Eine von vier Personen hat im Laufe ihres Lebens ein psychisches Problem.

Jedes Jahr sterben weltweit 510.000 Männer durch Suizid. Das ist ein Mann pro Minute.

Depressionen sind weltweit der Hauptgrund für Arbeitsunfähigkeit.


Psychische Gesundheit: Warum sie wichtig ist

Schlechte psychische Gesundheit kann Menschen jeden Alters treffen. Daher ist es ist wichtig, sich mit der eigenen psychischen Gesundheit und den Symptomen und Risikofaktoren einer psychischen Erkrankung auseinanderzusetzen. Vielen Männern fällt es schwer, sich jemandem anzuvertrauen und sie versuchen "stark" zu bleiben anstatt sich notwendige Hilfe zu holen. Häufig kann eine solche Verhaltensweise nachteilige Auswirkungen auf die psychische Gesundheit haben. Im Gegensatz dazu können soziale Kontakte mit Freunden und Familie sich positiv auf die psychische Gesundheit auswirken.



So holt man sich Hilfe

Wenn du oder jemand den du kennst, an einem psychisches Problem leidet, ist der wichtigste Schritt, mit jemandem darüber zu sprechen. Es gibt verschiedene Beratungsmöglichkeiten und effektive Hilfsmittel die Menschen in solch einer schwierigen Situation helfen können. Sprich zum Beispiel mit deinem Arzt, deiner Familie, deinen Freunden oder wende dich an eine anonyme Helpline.


Hole dir sofort Hilfe

Pars Pas

 

Besuche die Website oder wende dich telefonisch an 027 321 21 21

beyondblue

Support or information around depression and anxiety including accessing immediate support through the beyondblue Support Service and additional resources on suicide prevention

Conversations Matter

Conversations Matter resources assist communities to talk about suicide in ways that breaks down stigma and increase understanding and support for those thinking about suicide and/ or those affected by suicide.

MensLine Australia

A dedicated service for men with relationship and family concerns.

Kids Helpline

An Australia-wide 24/7 telephone and online counselling and support service for young people aged 5 to 25.

Headspace

Offers information, support and services for young people aged 12 to 25.

Have the Conversation

is a guide which explains how having a conversation can help people feel less alone and more supported in getting help for anxiety and depression.

HeadsUpGuys

A men’s depression resource funded by the Movember that provides guys with information and practical tips to manage and prevent depression. Includes resources for family.

Mindhealthconnect

Provides mental health and wellbeing information, online projects, helplines and news.


Risikofaktoren

Es gibt zahlreiche Faktoren, die nachweislich das Risiko erhöhen an einer psychischen Erkrankung zu erkranken, u. a.:

  • Eine persönliche oder familiär vorbelastete psychische Krankengeschichte
  • Drogen- und Alkoholkonsum
  • Eine schwere Krankheit
  • Isolation oder Einsamkeit
  • Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Konflikte und andere belastende Lebenssituationen

Wenn du glaubst, du oder jemand, den du kennst, ist gefährdet

Ist es wichtig, dass du darüber redest. Setze dich mit deinem Arzt, einem Psychotherapeuten, einer psychologisch geschulten Fachkraft oder einer der oben aufgeführten Hilfsdienste in Verbindung.



Um eine Kopie unserer Quellen zu erhalten, kontaktiere bitte references@movember.com