Globale Finanzen für 2017

 


20 Länder
301,943 Mo Bros und Mo Sistas

 


fr 66 million gesammelte Spenden für die Männergesundheit.
 

 

2017 setzte sich die Movember-Gemeinde in 20 Ländern rund um den Globus für die Männergesundheit ein und sammelte durch das Wachstum von mehr als 301,943 Schnurrbärten Spenden in Höhe von fr 66 million.

Diese Spenden ermöglichen uns das Bewusstsein zu erhöhen, in wichtige Initiativen zur Verbesserung der Männergesundheit zu investieren und jedes Jahr den Movember zu veranstalten. Wir widmen uns weltweit einigen der größten Probleme der Männergesundheit: Prostata- und Hodenkrebs, eine schlechte psychische Gesundheit und mangelnde Bewegung.

Finanzierte Programme


 

Von den Spenden aus der internationalen Movember-Kampagne 2017 wurden 72.3 % für die Gesundheit von Männern, 4.9% für Zurückbehaltene Mittel, 16.5 % für das Sammeln von Spenden und 6.3 % für die Verwaltung eingesetzt.

Unser Fokus auf Kosteneinsparungen und Wirtschaftlichkeit hat zu einem Verhältnis der globalen Kosten zu den gesammelten Spenden von 22.8 % geführt.

Kosten, die unter die Spendensammlung und Verwaltung fallen, sind u.a.:
  • Kreditkartenbearbeitungsgebühren
  • Systementwicklung und Technologien zur sicheren Bearbeitung der Spenden
  • Bankgebühren
  • Rechtskosten
  • Gehälter von Verwaltungsmitarbeitern
  • Telekommunikations- und IT-Ausstattung
  • Versicherungen
  • Büromiete und Nebenkosten
  • Reisen und Fahrten

 

Globale Jahresberichte

Seit dem Beginn von Movember haben wir uns für ein hohes Maß an Effizienz, Transparenz und Nachvollziehbarkeit eingesetzt. Jeden September veröffentlichen wir einen Jahresbericht, der die Kampagnen, Finanzen und Ergebnisse des Vorjahres darlegt.

LIES unseren globalen Jahresbericht (PDF nur in Englisch)